.

xxnoxx_zaehler

Einleitung

Wir, die Kreiskliniken Reutlingen GmbH, betreiben nicht nur das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen, die Ermstalklinik in Bad Urach und die Albklinik in Münsingen sondern auch zwei medizinische Versorgungszentren.

Mit insgesamt rund 850 Betten, rund 2.500 Beschäftigten, circa 38.000 stationären und 82.000 ambulanten Patienten pro Jahr sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden.
Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Neurologische Frührehabilitation Phase B der Ermstalklinik Bad Urach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll/ Teilzeit eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in / Altenpfleger*in
Neurologische Frührehabilitation Phase B

Ihre Aufgaben

Wir sind ein motiviertes dynamisches Team und freuen uns, wenn Sie folgende Aufgaben mit uns gemeinsam bewerkstelligen wollen:

  • Betreuung und Durchführung einer individuellen/ evidenzbasierten/ fachgerechten Pflege von Erkrankten/ IMC-Patienten nach neurologischen Pflegekonzepten, sowie deren EDV-gestützte Dokumentation.
  • Mitwirken im Interdisziplinärem Team sowie aktive Teilhabe am Rehabilitationsprozess, des Erkrankten
  • Bereitschaft zur Fort-und Weiterbildung
  • Engagement und Motivation zur Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in / Altenpfleger*in
  • Fachkenntnisse in der Anästhesie/Intensivmedizin, Neurologie/ IMC von Vorteil
  • Interesse und Mitarbeit in einem Interdisziplinären Team, sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz und Empathie  für unsere Patienten
  •  EDV- Kenntnisse
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Offenheit für neue Ideen und Veränderungen im Team sowie in Arbeitsprozessen

Unser Angebot

Wir wissen Ihre Mithilfe sehr zu schätzen und bieten Ihnen deshalb eine leistungsgerechte Vergütung nach P7 TVöD-K (Altenpfleger*in), nach P8 TVöD-K bzw. mit Fachweiterbildung Intensiv nach P9 TVöD-K (Gesundheits- und Krankenpfleger*in). Hinzu kommen alle Zulagen sowie Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus geben wir Ihnen gerne die Möglichkeit zur Fachweiterbildung – generell können Sie Ihren Horizont bei uns im Rahmen vielschichtiger Fortbildungen erweitern, sowohl an unserer eigenen Akademie als auch bei externen Partnern.

Natürlich denken wir auch an Ihre Liebsten, deshalb können Sie mit umfassenden Angeboten zur Kinderbetreuung rechnen. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement hält diverse Sportoptionen für Sie bereit. Oder Sie nutzen einfach das breit gefächerte Freizeit- und Kulturangebot der Region – schließlich finden Sie die schwäbische Alb direkt vor der Haustür und erreichen Tübingen, Esslingen und Stuttgart in kürzester Zeit.

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für Fachfragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Dr. Proksch unter der Telefonnummer 07121/200-3951 gerne zur Verfügung.

Für eine Hospitation auf unserer Station um sich einen besseren Eindruck verschaffen zu können, sind wir jederzeit offen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Bewerbungen in Papierform können wir aus verschiedenen Gründen nicht entgegennehmen.

Wir freuen uns auf Sie!