.

xxnoxx_zaehler

Einleitung

Wir, die Kreiskliniken Reutlingen GmbH, betreiben nicht nur das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen, die Ermstalklinik in Bad Urach und die Albklinik in Münsingen sondern auch zwei medizinische Versorgungszentren.

Mit insgesamt rund 850 Betten, rund 2.500 Beschäftigten, circa 38.000 stationären und 82.000 ambulanten Patienten pro Jahr sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden.
Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Abteilung Informationstechnologie im Klinikum am Steinenberg Reutlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

 

IT-Anwenugsbetreuer*in / Incident Manager*in / Informationssicherheitsbeauftragte*n
ISB-Ausbildung möglich

Ihre Aufgaben

Im täglichen Kontakt mit den Anwendern*innen lösen Sie folgende Aufgabe:

  • Koordination der Anfragen und Störungen innerhalb des Teams zwecks schneller Lösungsfindung
  • Bearbeiten und lösen Incidentmeldungen und Service-Requests
  • Überwachung und Sicherstellung der Servicequalität
  • Administration des zentralen Krankenhausinformationssystems und Medizinische Anwendungen
  • Abstimmung mit den Fachbereichen bei der Einführung neuer Software
  • Schulungen und Erstellung von Dokumentationen
  • Mitarbeit im First- und Second-Level Support
  • IT-Support und perspektivisch Rufbereitschaft im Wechsel mit Kollegen*innen
  • Mitgestaltung von modernen Arbeitsabläufen für Ärzte/Pflege und Verwaltung
  • Verbesserung der IT-Sicherheit (ISMS)
  • Leiten von Projekten

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Fachinformatiker*in oder abgeschlossenes Studium der Informatik oder ähnliche Qualifikationen mit entsprechender Berufserfahrung
  • Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Einen ausgeprägten Service-Gedanken
  • Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung
  • Kenntnisse in VB-Script, SQL und Schnittstellen (HL7, DICOM) sind von Vorteil
  • Idealerweise Berufserfahrung im Krankenhaus oder Erfahrungen mit klinischen Abläufen
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Projektmanagement

Unser Angebot

  • Abwechslung durch eine Vielzahl von Anwendungen im klinischen Bereich als auch in der Verwaltung
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub
  • Modernste Technologien
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß zugrundeliegenden Qualifikationen nach TVÖD-K mit allen Zulagen sowie allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes mit zusätzlicher arbeitgeberfinanzierter Betriebsrente über die Zusatzversorgungskasse
  • Umfassende Angebote und Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer

Karriereseite unter karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für Fachfragen steht Ihnen Herr Hotz  unter der Telefonnummer 07121/200-4234 sowie Herr Gressel unter der Telefonnummer 07121/200-4255  gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Bewerbungen in Papierform können wir aus verschiedenen Gründen nicht entgegennehmen.

Wir freuen uns auf Sie!