.

xxnoxx_zaehler

Einleitung

Wir, die Kreiskliniken Reutlingen GmbH, betreiben nicht nur das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen, die Ermstalklinik in Bad Urach und die Albklinik in Münsingen sondern auch zwei medizinische Versorgungszentren.

Mit insgesamt rund 850 Betten, rund 2.500 Beschäftigten, circa 38.000 stationären und 82.000 ambulanten Patienten pro Jahr sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden.
Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Station B2i (Intensivstation Pädiatrie) mit Level 1 Versorgung, im Klinikum am Steinenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (ab 50 %) eine*n

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
Intensivstation Pädiatrie

Ihre Aufgaben

  • Durchführung einer individuellen, geplanten, fachgerechten Pflege und Versorgung unserer kleinen Patienten*innen einschließlich Dokumentation
  • Aktive Mitarbeit beim pflegerischen Qualitätsmanagement und Umsetzung von klinischen Behandlungspfaden
  • Mitwirkung bei der Schaffung, Sicherung und Optimierung von Strukturen und Prozessen, die eine patientenorientierte, fachlich adäquate Pflege und Patientenzufriedenheit des Stationsbereiches ermöglichen
  • Unterstützung eines motivierten und interdisziplinären Teams

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
  • vorzugsweise abgeschlossene Fachweiterbildung oder Erfahrung im Intensivbereich
  • Wertschätzender Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Offenheit für Prozessoptimierungen sowie die Umsetzung neuer Prozesse
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Organisations­vermögen

Unser Angebot

  Aus- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen eine fachkompetente und individuelle Karriereplanung

  Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersversorgung (Zusatzrente) und Klinikrente für den ärztlichen Bereich

  Gesundheitsmaßnahmen

Kursprogramme zu Themen wie Entspannung, Stressabbau oder gesunder Rücken

  Kinderbetreuung

Kleinkindbetreuungsplätze TigeR standortnah für alle Mitarbeiter*innen

  Mitarbeiterrabatte

Vergünstigungen bei vielen Versicherungen für Mitarbeiter*innen des öffentlichen Dienstes

  Sport- und Fitnessangebote

Kooperationen mit ausgesuchten Fitnessstudios

Vergütung nach P 8 TVöD-K (mit Fachweiterbildung Onkologie P 9 TVöD-K)

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer Karriereseite unter karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für Fachfragen steht Ihnen Frau Hempt unter der Telefonnummer 07121/200-3951 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Bewerbungen in Papierform können wir aus verschiedenen Gründen nicht entgegennehmen.

Wir freuen uns auf Sie!