.

xxnoxx_zaehler

Einleitung

Wir, die Kreiskliniken Reutlingen GmbH, betreiben nicht nur das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen, die Ermstalklinik in Bad Urach und die Albklinik in Münsingen sondern auch zwei medizinische Versorgungszentren.

Mit insgesamt rund 850 Betten, rund 2.500 Beschäftigten, circa 38.000 stationären und 82.000 ambulanten Patienten pro Jahr sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden.
Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Serviceabteilung Personal & Recht im Klinikum am Steinenberg suchen wir im Rahmen einer Altersnachfolge zum 01.10.2020 oder später mit 50% der tariflichen Arbeitszeit eine*n

Personalreferent*in

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielseitigen Tätigkeiten gehören u.a.:

  • Für Führungskräfte wie Mitarbeiter*innen sind Sie Ansprechpartner*in in allen abrechnungsrelevanten Fragen, sowie für steuer-und sozialversicherungsrechtliche Themen
  • Sie sind für die Durchführung der ordnungsgemäßen und termingerechten Entgeltabrechnung und den dazu gehörigen administrativen Aufgaben unter Einhaltung der arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften mitverantwortlich
  • Korrespondenz mit Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie erfassen Stamm- und Bewegungsdaten, erstellen Bescheinigungen und führen Abrechnungsfolgeaktivitäten durch
  • Sie wirken bei der Erstellung von Geschäftsberichten mit
  • Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung unserer Personalabteilungsinternen Prozesse und der digitalen Personalakten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenen kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches
    Studium BWL Gesundheitsmanagement B.A. oder vergleichbare Ausbildung
  • Optimaler Weise verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Tarif-, Sozial- und Arbeitsrecht, sowie in den Abläufen der HR-Arbeit
  • Eine konzeptionelle, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise ist Ihnen wichtig
  • Sie sind in hohem Maße zuverlässig, kommunikationsstark und haben ein freundliches, verbindliches Auftreten
  • Eine proaktive, umsetzungsstarke, service- und dienstleistungsorientierte Denk- und Handlungsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team, sind flexibel und hoch motiviert
  • Sie können sehr gute MS-Office-Kenntnisse nachweisen
  • Erste Erfahrungen im HR-Bereich, insbesondere eines Krankenhauses oder im Gesundheitswesen, sind von Vorteil

Unser Angebot

  Aus- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen eine fachkompetente und individuelle Karriereplanung

  Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersversorgung (Zusatzrente) und Klinikrente für den ärztlichen Bereich

  Gesundheitsma├čnahmen

Kursprogramme zu Themen wie Entspannung, Stressabbau oder gesunder Rücken

  Kinderbetreuung

Kleinkindbetreuungsplätze TigeR standortnah für alle Mitarbeiter*innen

  Mitarbeiterrabatte

Vergünstigungen bei vielen Versicherungen für Mitarbeiter*innen des öffentlichen Dienstes

  Sport- und Fitnessangebote

Kooperationen mit ausgesuchten Fitnessstudios

Vergütung nach EG 9a TVÖD-K

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer

Karriereseite unter karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für Fachfragen steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Bahnmüller unter der Telefonnummer 07121/200-3621 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Bewerbungen in Papierform können wir aus verschiedenen Gründen nicht entgegennehmen.

Wir freuen uns auf Sie!